• Einfach Spenden sammeln

    Tolles Projekt aber leere Kasse?!

    Die nächste Klassenfahrt steht an, ein neuer Satz Trikots für die Sportmannschaft muss her, oder ein soziales Projekt soll auf die Beine gestellt werden… aber woher das ganze Geld nehmen?

    NEUE MASCHE hat dafür ein innovatives Konzept: NEUE MASCHE bietet nachhaltig hergestellte Produkte (z.B. T-Shirts, Socken, Grußkarten) an, deren Verkauf immer mit einer Spende für ein gemeinnütziges Projekt verbunden ist. Schulklassen, Sportmannschaften, Vereine oder andere Gruppen, die Spenden benötigen, sammeln in ihrem Unterstützerkreis (z.B. bei Verwandten, Bekannten und Freunden) Bestellungen für die NEUE MASCHE-Produkte und stellen dabei ihr Projekt vor. Die Bestellungen werden an NEUE MASCHE weitergeleitet und an die Gruppe verschickt. Diese verteilt die Produkte und sammelt das Geld ein. Pro bestelltem Produkt fließen 4 € direkt in das Projekt.

    Kostenloses und unverbindliches Infopaket (inkl. Infobroschüre, Produktkatalog und Produktmuster) gibt´s unter www.neuemasche.com/infomaterial

    Bestellliste Neue Masche
    Beispielprodukt Neue Masche
  • … man eine Aktion mit NEUE MASCHE durchführen sollte:

    1. Eine motivierte Gruppe sammelt 1.000 – 2.000 € für ihr Projekt
    1. NEUE MASCHE-Produkte haben eine hohe Qualität und sind nachhaltig hergestellt
    2. Es gibt keine Mindestbestellmenge und keine Vorkasse – also kein Risiko.

    Probiert es doch einfach einmal aus…

     Erfolgsgeschichte Neue Masche

  • So funktioniert‘s

     

    Beispiel Sportgruppe Lacrosse Mainz

  • Transparenz & Erfolg

    • Es gibt keine versteckten Gebühren und die gesammelten Spenden bleiben zu 100% bei der Gruppe.
    • Die Gruppe entscheidet, was mit dem Geld finanziert wird und hat es sofort zur Verfügung.
    • Mehr als 3.500 Gruppen haben bereits erfolgreich eine NEUE MASCHE-Aktion durchgeführt und dabei über 2 Mio. € Spenden gesammelt.

    Überzeugt euch selbst auf www.neuemasche.com, facebook.com/NEUEMASCHE oder instagram.com/neue.masche

 

1 Kommentare
  1. 2. Februar 2015 at 20:29
    antworten

    Unser Abitur-Jahrgang 2015 hat im Dezember 2014 mit der Aktion "Neue Masche" einen Betrag von 600,-€ für die Finanzierung des Abiballs erarbeitet. Viele Schüler waren zuerst skeptisch ... "Socken verkaufen"!?!? Als nach 2 Wochen der Zwischenstand ausgewertet wurde, hat das dann doch noch einige motiviert. Super fanden wir den Kontakt zu den Ansprechpartnern! Via Mail und Telefon wurden schnell alle Problemchen geklärt und wir fanden immer kompetente, hilfsbereite Ansprechpartner! Super Idee; super Service! Nur zu empfehlen! :-)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.